Beim Durchstarten ("go around") geht es darum einen Landeanflug abzubrechen um wieder eine sichere Höhe und Position einzunehmen aus der ein neuerlicher Anflug erfolgen kann.

Während beim Fehlanflug in IMC oder besser gesagt ohne hinreichenden Sichtkontakt zur Piste das nicht unterschreiten der Mindesthöhe im Vordergrund steht, muss im Sichtflug die Höhe nicht zwingend genau eingehalten werden. Das ist insbesondere dann von Bedeutung wenn ein Anflug in einem 2-motorigem Luftfahrzeug unterhalb der "blue line" (z.B. kurze Piste) durchgeführt wird. In diesem Fall empfiehlt es sich vor dem Steigflug die Geschwindigkeit für bestes Steigen mit einem Motor (auch unter Aufgabe von Höhe) einzunehmen.

Instant SSL Pro

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.